Curriculum Vitae

Ich wollte schon als Kind Chirurg werden. Die Vision hat mich fasziniert: "Es ist etwas Krankes im Körper - Du schneidest es heraus, und alles wird gut". Heute weiß ich, dass das so nicht funktioniert. Trotzdem - oder gerade deswegen - bin ich gerne und mit Leidenschaft Chirurg.

Mein Medizinstudium absolvierte ich mit einem Stipendium durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes an der LMU München und an der Univ. of Natal, Durban / Südafrika. Nach der Approbation 1993 folgte die Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie in Prien am Chiemsee und in Traunstein. Das Additivfach Gefäßchirurgie erlernte ich in Vogtareuth und Traunstein. Großartige Ausbilder, Vorbilder und Mentoren haben mich begleitet, dafür bin ich dankbar.

Aufgrund meines Wohnortes im Bayerischen Inntal bin ich in Tirol gelandet. 2001 bis 2008 war ich als Facharzt / Oberarzt im Krankenhaus Kufstein tätig. Die Niederlassung erfolgte 2009. Seit 2010 bin ich Belegarzt an der Kursana Privatklinik Wörgl.

Bereits 1999 absolvierte ich eine Ausbildung im Ärztlichen Qualitätsmanagement und zum Assessor der European Foundation for Quality Management. In unserer Praxis wird QM konsequent umgesetzt (ISO 9001). Wir sind das erste und bisher einzige zertifizierte Venenzentrum in Österreich (CVC®). Als Notarzt nehme ich regelmäßig und mit viel Freude am Notarztdienst teil.

Mein Leitsatz lautet: "Den Menschen mit Gottes Hilfe durch Wissen und Können zur Heilung verhelfen". Für alles, was ich tue, gilt die Devise: "So viel wie nötig, so wenig wie möglich".

„Den Menschen mit Gottes Hilfe durch Wissen und Können zur Heilung verhelfen." Uli Andrich